Bildungsangebote

CAS in Bodenkartierung/Cartographie des sols | BFH

Im CAS Bodenkartierung erwerben Sie praxisnahe Kenntnisse, um Böden nach schweizerischen und internationalen Richtlinien zu beurteilen und zu kartieren.

 

Dans le CAS Cartographie des sols, vous acquérez des connaissances pratiques pour évaluer les sols selon les lignes directrices suisses et internationales et les cartographier.

 

Langue d'enseignement:  Allemand / Français

CAS in Bodenkartierung/Cartographie des sols | BFH

Factsheet

  • Abschluss

    Certificate of Advanced Studies (CAS) in «Bodenkartierung/cartographie des sols»

  • Zielgruppe

    Das Angebot richtet sich an Personen mit einem Hochschulabschluss (ETH, Universität, Fachhochschule). Bei entsprechender Erfahrung und Kompetenz steht die Weiterbildung Fachkräften aus Ökologie- und Privatbüros sowie Verwaltungen offen. Die Studienleitung prüft eine mögliche Aufnahme.

  • Dauer

    Der Zertifikatslehrgang dauert rund 15 Monate (inklusive Leistungsnachweis) und kann berufsbegleitend absolviert werden: 18 journées d'étude + 1 semaine d'école d'été

  • Unterrichtstage

    Diverses journées

  • ECTS-Punkte

    15

  • Preis

    7.100,00 CHF

    Im Kursgeld inbegriffen sind Kursunterlagen, Unterrichts- und Prüfungskosten sowie das Zertifikat. Individuelle Verpflegung, Reisekosten, Unterkunft und Literatur gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

  • Unterrichtssprache

    Französisch

  • Adresse

    ZHAW Wädenswil, HAFL Zollikofen. Die Vermittlung der theoretischen Grundlagen im Modul 1 erfolgt an der ZHAW in Wädenswil und an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften in Zollikofen. Exkursionen und die Module 2 und 3 finden im Feld in ausgewählten Regionen der Schweiz statt.

  • Kontakt

    Prof. Dr. Stéphane Burgos

    Dozent Bodenkunde

    Telefon -> +41 31 910 29 04