Bildungsangebote

Master in Energy and Environment | OST

Energiefragen gesamtheitlich studieren: An der OST können Sie alle Energie-Aspekte studieren – von der konventionellen bis zur erneuerbaren Energie.

Sie finden Lösungen für Umweltprobleme: Wir bilden Sie zur Expertin, zum Experten der Umwelttechnik aus und Sie vertiefen Ihr Wissen, um Umweltprobleme zu lösen.

Beste Berufschancen: Mit Ihrem Abschluss sind Sie als hochqualifizierte Fachkraft gefragt – bei internationalen Konzernen, Energieprovidern und der öffentlichen Hand.

 

Beteiligte Institute

 

 

 

 

 

Master in Energy and Environment | OST

Factsheet

  • Abschluss

    Master of Science OST in Engineering mit Vertiefung in Energy and Environment

  • Zielgruppe

    Empfohlene Bachelor-Abschlüsse: BSc Erneuerbare Energien und Umwelttechnik / BSc Maschinentechnik / BSc Elektrotechnik / BSc Energy and Environment / BSc Electronics Engineering / BSc Automotive Engineering / BSc Materials and Process Engineering / BSc Systems Engineering. «Sur Dossier»: BSc Wirtschaftsingenieurwesen / BSc Umweltwissenschaft / BSc Bauingenieurwesen. Weitere Abschlüsse «sur Dossier» möglich.

  • Dauer

    Vollzeit: 3 Semester / Teilzeit: 5-6 Semester

  • Anmeldeschluss

    Studienbeginn: Frühlingssemester: 20. Februar 2023 / Herbstsemester: 18. September 2023. Anmeldeschluss: Frühlingssemester: 31. Oktober 2022 / Herbstsemester: 30. April 2023

  • ECTS-Punkte

    90

  • Preis

    1.000,00 CHF

    pro Semester plus zusätzliche Aufwände. Anmeldegebühr (einmalig): CHF 200.-. Semestergebühr für alle Studierenden ohne Schweizer Wohnsitz (je Semester): CHF 1'500.–

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    Rapperswil oder Buchs: Sie wählen einen dieser Standorte für Ihre Fachliche Vertiefung

  • Kontakt

    Prof. Dr. Benno Bucher

    Profilleiter Energy and Environment

    Telefon -> +41 58 257 43 30