Bildungsangebote

CAS in Kulturelle Bildung | BFH (HKB)

Kreativität ermöglichen ab der frühen Kindheit: Erarbeiten Sie sich berufsbegleitend die kultur- oder frühpädagogische Qualifikation für Ihre Arbeit im Frühbereich oder im kulturellen Bereich.

CAS in Kulturelle Bildung | BFH (HKB)

Factsheet

  • Abschluss

    Certificate of Advanced Studies (CAS) in «Kulturelle Bildung – Kreativität ermöglichen ab der frühen Kindheit»

  • Zielgruppe

    Der CAS richtet sich explizit an Leitungs- und Fachpersonen aus den Bereichen Frühe Kindheit, Bildung, Kultur und Soziales: Frühbereich (Kita, Spielgruppe, Tageseltern usw.). Wald- und Naturpädagogik (Waldspielgruppen, Waldkindergarten etc.). Bildungs- und Schulwesen (Kindergarten, Primarstufe, Hort, Tagesstrukturen usw.). Sonder- und Heilpädagogik (Logopädie, Ergotherapie Psychomotorik usw.). Sozialarbeit (Heimbereich, soziale Einrichtungen usw.). Sozio-Kultur (Gemeinschaftszentren, Freizeitanlagen, Spielplätze usw.). Kunst- und Kulturvermittlung (Museen, Kulturstätten, Festivals usw.). Kunst (KünstlerInnen mit besonderem Interesse an Kindern von 0–6).

  • Dauer

    September bis Juni

  • Unterrichtstage

    Unterrichtstage: September bis Dezember 4x Fr./Sa., Intensivwoche im Januar, März bis Juni 3x Fr.

  • Anmeldeschluss

    Anmeldeschluss ist jeweils ein Tag vor dem Kurs.

  • ECTS-Punkte

    12

  • Preis

    5.200,00 CHF

    Anmeldegebühr: CHF 250

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    Bern Fellerstrasse Biel Zürich

  • Kontakt

    Karin Kraus

    Studienleiterin

    Telefon -> +41 31 848 38 47
    HKB Weiterbildung

    Sekretariat

    Telefon -> +41 31 848 38 15