Bildungsangebote

CAS in Räumliche Informationssysteme | ETHZ

Geo-​Informationssysteme (GIS) gewinnen immer mehr an Bedeutung und sind eine wichtige Informations-​​, Arbeits-​​ und Entscheidungsgrundlage für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Das CAS ETH RIS ermöglicht sowohl ein erstmaliges vertieftes Einarbeiten in die Materie, als auch eine gezielte Weiterbildung über die neuesten Entwicklungen. Es wird fundiertes Methodenwissen vermittelt, welches in einer Fallstudie und Modulen vertieft und praktisch angewendet wird.

 

Ziel des CAS ETH RIS ist es, Theorie und Prozesswissen zur Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation von Geodaten zu vermitteln und mit der Wahl von zwei (aus neun) Vertiefungsmodulen Freiraum für spezifische Interessen zu schaffen.

 

CAS in Räumliche Informationssysteme | ETHZ

Factsheet

  • Abschluss

    CAS ETH in Räumliche Informationssysteme (CAS ETH RIS)

  • Zielgruppe

    Das CAS-​Programm richtet sich an Personen, die den gesamten Umgang mit raumbezogenen Daten und GIS vertieft kennenlernen wollen.

  • Dauer

    2 Semester Teilzeit (November bis Mai)

  • Anmeldeschluss

    15.01.–14.10.2022

  • ECTS-Punkte

    12

  • Preis

    3.500,00 CHF

    ETH-​interne: kostenlos (Stand 2021).

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    ETH Zürich, Hönggerberg

  • Kontakt

    ETH Zurich

    School for Continuing Education

    Telefon -> +41 44 632 56 59
    E-Mail -> info@sce.ethz.ch
    Prof. Dr. Lorenz Hurni

    Programmdelegierter

    Telefon -> +41 44 633 47 41
    E-Mail -> woehlbier@ethz.ch
    Prof. Dr. Martin Raubal

    Stv. Programmdelegierter

    Telefon -> +41 44 633 47 41
    E-Mail -> woehlbier@ethz.ch