Bildungsangebote

CAS in Architekturgeschichte und Theorie der Moderne | OST

Die Vorlesungsreihe «Architekturgeschichte und Theorie der Moderne» vermittelt auf dem aktuellen Stand der Forschung ein Bewusstsein für die Geschichtlichkeit vor Städtebau und Architektur. Vor dem Hintergrund der kulturellen Bedingungen des historischen Kontexts wird grundlegendes Wissen über die architektonischen und städtebaulichen Hauptwerke und Theorien des 19. und 20. Jahrhunderts gelehrt.

 

Der Kurs besteht in drei verschiedenen Varianten:

 

  • Variante 1 (CAS): gesamte Vorlesungsreihe inkl. schriftlicher Übungen und Abschlussarbeit (4 Semester) / 10 ECTS

 

  • Variante 2: Besuch der Vorlesung inkl. schriftlicher Arbeit (1 Semester) / 2 ECTS

 

  • Variante 3: Besuch der Vorlesung (1. Semester) / 0 ECTS

 

CAS in Architekturgeschichte und Theorie der Moderne | OST

Factsheet

  • Abschluss

    Variante 1: Certificate of Advanced Studies CAS OST in Architekturgeschichte und Theorie der Moderne Variante 2 und 3: Weiterbildungsnachweis der OST

  • Zielgruppe

    Die Vorlesungsreihe richtet sich an Architektinnen und Architekten sowie Stadtplanerinnen und -planer, aber auch an architektur- und kulturhistorisch interessierte Personen, die sich beruflich oder privat mit Fragen der Architekturgeschichte und Theorie des 19. und 20. Jahrhunderts beschäftigen möchten.

  • Unterrichtstage

    Die Vorlesungen finden in der Regel wöchentlich am Dienstagabend von 19.00 bis ca. 20.40 Uhr statt. Die Weiterbildungsteilnehmenden besuchen diese gemeinsam mit den Bachelor-Studierenden. (Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform. Verbindlich ist der aktuelle Terminplan.)

  • Anmeldeschluss

    Beginn: Nächster Start geplant im Herbst 2022

  • ECTS-Punkte

    10

  • Preis

    6.000,00 CHF

    Variante 1: CHF 6000.– Variante 2: CHF 1200.– Variante 3: CHF 900.– Alle Angaben sind jeweils inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen, Zertifikat oder Weiterbildungsnachweis (Preisänderungen vorbehalten)

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    Campus St.Gallen. Vorlesungen und Einführungen zu den Übungen: OST – Ostschweizer Fachhochschule, Rosenbergstrasse 59, 9001 St.Gallen. Besprechungen zu den Übungen: OST – Ostschweizer Fachhochschule, ArchitekturWerkstatt St. Gallen, Hauptpost, St. Leonhard-Strasse 40, 9000 St.Gallen

  • Kontakt

    Dr. sc. Lukas Zurfluh

    Kursleiter, Dozent und Modulverantwortlicher / Kontaktperson für fachliche Fragen

    Telefon -> +41 58 257 12 80
    Andrea Bünzli

    Assistentin Studienleitung / Kontaktperson für administrative Fragen

    Telefon -> +41 58 257 47 47