Bildungsangebote

CAS Spatial Data Analytics | FHNW

Mit neuer Kompetenz Geodaten zielgerichtet modellieren, verarbeiten und interpretieren und so fundierte Entscheidungen aus räumlichen Datenanalysen treffen.

 

Heutzutage liegt der Fokus im Bereich der Geoinformation zunehmend auf komplexen räumlichen Analysen. Ihre Reproduzierbarkeit und automatisierte Integration in die Arbeitsprozesse einer Organisation gewinnen an Relevanz. Räumliche Methoden und Prozesse werden verstärkt direkt in die Digitalisierungsprozesse integriert und neue Werkzeuge ermöglichen ein einfacheres Arbeiten mit Geodaten.

 

 

CAS Spatial Data Analytics | FHNW

Factsheet

  • Abschluss

    Certificate of Advanced Studies «CAS FHNW Spatial Data Analytics»

  • Zielgruppe

    Der Zertifikatslehrgang eignet sich zur Weiterbildung für Geomatikingenieur*innen, Geograph*innen sowie Umweltingenieur*innen und für Fachleute, die sich mit räumlichen Fragestellungen und Geographischen Informationssystemen (GIS) auseinandersetzen. Er richtet sich an Expert*innen aus den Bereichen Data Science, Verkehr, Logistik, Sicherheit, Finanz- und Versicherungswesen, Geografie, Informatik, Raumplanung, Geomatik, Natur- und Umweltwissenschaften, Biologie, Marketing, Mediamatik und Datenjournalismus.

  • Dauer

    3 Monate.

  • Anmeldeschluss

    Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt online. Nächster Start: 2023

  • ECTS-Punkte

    10

  • Preis

    6.400,00 CHF

    Es ist mit zusätzlichen Kosten in der Höhe von ca. CHF 200 für Exkursionen, sowie für optionale Ausdrucke, Lehrmittel, usw. zu rechnen

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    FHNW Campus Olten

  • Kontakt

    Prof. Dr. Pia Bereuter

    FHNW Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik - Institut Geomatik

    Telefon -> +41 61 228 55 57