Bildungsangebote

CAS in Städtebau | ZHAW

Die räumliche Entwicklung unserer Städte und Ortschaften verlangt nach transdisziplinärem Arbeiten, damit komplexe städte- und ortsbauliche Fragestellungen nachhaltig gelöst werden können. Ein Bewusstsein für die jeweilig spezifischen Orte sowie das Berücksichtigen historischer Aspekte, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklungen sind erforderlich.

CAS in Städtebau | ZHAW

Factsheet

  • Abschluss

    Certificate of Advanced Studies in Städtebau

  • Zielgruppe

    Der CAS Städtebau richtet sich insbesondere an Personen, die sich in Architektur- und Planungsbüros sowie in kantonalen und kommunalen Verwaltungen und Behörden mit Fragen, Projekten und Prozessen des Städtebaus und der Stadtentwicklung auseinandersetzen. Als Zielgruppen werden Fachpersonen mit Hochschulabschluss aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung, Verkehrsplanung, Geographie, Kulturingenieurwesen etc. angesprochen.

  • Dauer

    6 Monate

  • Unterrichtstage

    Der CAS umfasst 20 Tage mit 160 Kontaktstunden

  • Anmeldeschluss

    Start: auf Anfrage / Anmeldeschluss: laufend

  • ECTS-Punkte

    12

  • Preis

    7.500,00 CHF

    Kurskosten inkl. Unterlagen und Exkursion, exkl. Anfahrt und Verpflegung.

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    ZHAW Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen / Campus Stadt-Mitte, Winterthur

  • Kontakt

    Prof. Regula Iseli

    dipl. Architektin ETHZ, Leitung Institut Urban Landscape

    Telefon -> +41 58 934 7620
    Peter Jenni

    dipl. Architekt HTL, Dozent Institut Urban Landscape

    Telefon -> +41 58 934 76 20
    ZHAW

    Weiterbildungssekretariat

    Telefon -> +41 58 934 76 50