Bildungsangebote

Bachelor in Energie- und Umwelttechnik | FHNW

Erneuerbare Energien, Klima-Schutzmassnahmen, Recycling, Cleantech oder Kreislaufwirtschaft sind herausfordernde Konzepte unserer Zeit. Mit einem Bachelor of Science (BSc) in Energie- und Umwelttechnik haben Sie eine optimale Ausgangslage für eine spannende Ingenieur-Tätigkeit in diesen Bereichen.

 

Vom ersten Semester an erwerben Sie das notwendige Wissen und die erforderlichen Fähigkeiten, um sich in den vielfältigen Branchen der Energie- und Umwelttechnik eine erfolgreiche berufliche Karriere aufbauen zu können.

Bachelor in Energie- und Umwelttechnik | FHNW

Factsheet

  • Abschluss

    Bachelor of Science FHNW in Energie- und Umwelttechnik

  • Dauer

    Der Studiengang Energie- und Umwelttechnik wird als Vollzeitstudium, als Teilzeitstudium und als berufsbegleitendes Studium angeboten. Sie können das Studium über eine Dauer von 4 Jahren mit Unterricht an jeweils zwei bestimmten Wochentagen absolvieren.

  • Anmeldeschluss

    Nächster Start: Jährlich (W38)

  • ECTS-Punkte

    180

  • Preis

    700,00 CHF

    Semestergebühr CHF 700 (für CH) / CHF 1.000 (für EU) / CHF 5.000 (für Not-EU/EFTA) > detaillierte Übersicht siehe ‹Gebühren› bei Informationen zum Bachelor-Studium

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    FHNW Brugg-Windisch

  • Kontakt

    Prof. Dr. Peter Stuber

    Studiengangleitung - FHNW Hochschule für Technik

    Telefon -> +41 56 202 76 46
    Ausbildungsadministration Technik

    Sekretariat - FHNW Hochschule für Technik

    Telefon -> +41 56 202 99 33