Bildungsangebote

Bachelor in Biodiversität | UZH

Das Studienprogramm «Biodiversität» und der anschliessende konsekutive Master bietet den Studierenden eine breite naturwissenschaftlich abgestützte Ausbildung im Themenbereich Biodiversitätswissenschaften, Ökologie, Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften. Das Schwergewicht liegt auf einem prozessorientierten Verständnis von Organismen und deren Lebensräume, sowie der Vermittlung von Kenntnissen in der organismischen Biologie (z.B. Artenkenntnisse).

 

«Biodiversität» können Sie an der UZH als Monofach (180 ECTS) studieren, als Major (150 oder 120 ECTS) mit einem beliebigen Minor der UZH kombinieren, oder als Minor (60 oder 30 ECTS) absolvieren. Der abgeschlossene Bachelor mit Mono oder Major «Biodiversität» berechtigt zur Zulassung zum konsekutiven Masterprogramm «Biodiversity».

 

Studienprogramm Start im HS23 unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Entscheidungsgremien der UZH.

Bachelor in Biodiversität | UZH

Factsheet

  • Abschluss

    Bachelor of Science UZH in Biodiversität

  • Dauer

    Das Studium «Biodiversität» ist als Vollzeitstudium geplant und das reguläre Curriculum entspricht einer Vollzeitbeschäftigung. Bei anderweitigen Tätigkeiten verlängert sich das Studium entsprechend der Intensität der Nebenbeschäftigung. Das Grundstudium «Biodiversität» kann auch als Teilzeitstudium absolviert werden.

  • Anmeldeschluss

    Studienprogramm Start im HS23 unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Entscheidungsgremien der UZH.

  • ECTS-Punkte

    180

  • Preis

    720,00 CHF

    per Semester

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    Universität Zürich, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

  • Kontakt

    Prof. Dr. Florian Altermatt

    Programmdirektor Bachelor «Biodiversität»

    Telefon -> +41 44 635 4700
    Claudia Hegglin

    Studienkoordination und Studienberatung

    Léa Hug

    Programmkoordinatorin

    E-Mail -> lea.hug@ieu.uzh.ch