Bildungsangebote

Beiträge

Bauen und Biodiversität

Kursbeginn 16. Juni 2022

Der Verlust an Biodiversität bzw. Artenvielfalt ist weltweit ein Thema, wobei neben der Land- und Forstwirtschaft auch die Siedlungsflächen eine Rolle spielen. Dank einem interdisziplinären Denken, Planen und Umsetzen ist es möglich, die Anliegen der Biodiversität im Rahmen des Nachhaltigen Bauens zu berücksichtigen. Auch im Bestand sowie bei der öffentlichen Inf- rastruktur kann die Biodiversität aufgewertet werden. Dadurch leistet man auch einen Beitrag zu einer besseren Lebensqualität, dank der Schaffung von Erholungsgebieten und der Klima- regulation in städtischer Umgebung.

Factsheet

  • Abschluss

    Sie erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten der Biodiversitätsförderung am Gebäude und im Aussenraum / Sie lernen die Vorteile des naturnahen Gestaltens von Aussenräumen / Sie erleben Beispiele in der Praxis / Sie können das bestehende Netzwerk nutzen und erweitern

  • Zielgruppe

    Fachleute aus der Immobilienwirtschaft, Arealentwickler:innen / Architekt:innen / Landschaftsarchitekt:innen / Bauherr:innen

  • Unterrichtstage

    16.6.2022, Zürich, 13.30 - 17.30 Uhr

  • Preis

    350,00 CHF

    Mitglieder SIA: CHF 298.- / Nichtmitglieder: CHF 350.-

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Adresse

    Zürich

  • Nächster Kurs

    16. Juni 2022

  • Kontakt

    SIA inForm
    E-Mail -> inform@sia.ch